Im & ins Ausland

Hilfe

Im & ins Ausland

Telefonieren im Ausland 

Kann ich Gespräche ins Ausland sperren lassen?

Ja, wenn Sie einen Vertrag mit Mindestlaufzeit haben, können Sie abgehende Gespräche ins Ausland und ankommende Gespräche im Ausland kostenlos über die Anrufeinstellungen in Ihrem Handy sperren.

Haben Sie eine Prepaid-Karte, können Sie über die Einstellungen in Ihrem Gerät nur Gespräche ins Ausland kostenlos sperren. Ankommende Gespräche im Ausland können Sie nicht sperren.

Wie Sie die Einstellungen ändern, lesen Sie unter Hilfe zu Ihrem Gerät.

Ihre Anrufsperrungen sind durch eine Geheimzahl geschützt, damit sie kein Unbefugter ein- oder ausschalten kann. Ihre vorläufige Geheimzahl ist 0000.

Die Geheimzahl ändern Sie, indem Sie diese Tastenkombination über Ihre Handy-Tastatur eingeben:

* * 0 3 * 3 3 0 * Geheimzahl alt * Geheimzahl neu * Geheimzahl neu * # Hörertaste

Hinweis: Nutzen Sie ein älteres Gerät, kann es sein, dass Sie Anrufe ins Ausland und ankommende Gespräche im Ausland nicht über Ihre Handy-Einstellungen sperren können. Wie Sie in diesem Fall Anrufsperren einrichten, lesen Sie im InfoDok 370 Anrufsperrungen (PDF).

Zurück

Schnelleinstiege

Hier geht es direkt zu den Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Folgen Sie uns

Auf Twitter, Facebook und YouTube finden Sie noch mehr Infos und Angebote zu Vodafone-Produkten und Services.

Mehr Hilfe

Weiterführende Informationen zum Vodafone-Netz und zu Geräten finden Sie hier: